Texte, Lektorat, Korrektorat

Lektorat

Beim Lektorieren geht es um die Überprüfung des sprachlichen Stils, der Lesbarkeit und der Verständlichkeit eines Textes. Dabei schaue ich mir beispielsweise an, ob der Sprachduktus harmonisch wirkt oder ob Sätze möglicherweise zu verschachtelt sind. Es geht also nicht nur um die reine Fehlerkorrektur, sondern um die Verbesserung des Inhalts und des Schreibstils:

  • Ersetzen von Begriffen durch passendere Formulierungen
  • sachliche und logische Gliederung prüfen
  • Satzbau
  • Unverständlichkeiten, Missverständlichkeiten


Da ich mit Linux unterwegs bin, biete ich das Korrektorat nur für Texte an, die mit Libre Office erstellt wurden. Denn komplexere Formatierungen wie sie beispielsweise in Abschlussarbeiten üblich sind, werden von Word nicht 100 %ig korrekt in Libre Office übernommen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen