Internetzeitung "Glockenbach-Kurier"

Der Glockenbach-Kurier ging im März 2007 online und berichtet bevorzugt rund um das Münchner Glockenbach- und Gärtnerplatzviertel. Der "Globaku" ist immer noch die einzige echte Zeitung für das Viertel und informiert außerdem über münchenweite Themen, bietet ein Bildarchiv, Kleinanzeigenmarkt und einen E-Shop (Globaku-Laden) mit Werken kleiner und noch unbekannter Künstler, die bevorzugt aus dem Viertel stammen.Internetzeitung Glockenbach-Kurier

Der Globaku verzeichnet derzeit im Schnitt über 29.000 Zugriffe pro Monat (ohne Suchmaschinen), ist gut verlinkt (u.a. mit Wikipedia) und bringt - keinen Beitrag zum Lebensunterhalt. Die Zeitung ist reine Freude am kreativen Tun der Firmenchefin von IsarForm, Karin Zick: interviewen, texten, fotografieren, layouten. Und er liefert Ihnen neben kurzweiliger und informativer Unterhaltung den praktischen Beweis, daß wir von IsarForm etwas Besonderes sind.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen