Alles muß seine Ordnung haben ...

Allgemeine Geschäftsbedingungen muß ich leider aus rechtlichen Gründen veröffentlichen. Ich hätte diese Form der Knebelung gerne bis zu Ihrer Auftragsbestätigung hinausgeschoben - wer verscheucht schon gerne seine Kunden von vorneherein mit dem Kleingedruckten?

Dennoch brauchen Sie Ihre kostbare Zeit mit der ausführlichen Lektüre nicht zu verschwenden: Die beiden wesentlichen Punkte der Geschäftsbedingungen habe ich nachstehend resümiert, obgleich deren Kenntnis bei Ihnen als Unternehmer vorausgesetzt werden darf:
  • wenn etwas Unvorhergesehenes schiefläuft, ist das höhere Gewalt - Sie zahlen;
  • in allen anderen Fällen ist der Kunde schuld - Sie zahlen.

...wenn's hilft!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen